Pelz24.ch > Kunstpelz

Kunstpelz

Jeder, der schonmal einen Kunstpelz getragen hat, weiß es.

Er wärmt nicht, atmet nicht. Stattdessen kriegt man ständig elektrische Schläge, etwa, wenn man den Kunstpelzmantel an der Gederobe aufhängt. Dies, weil Kunstpelz sich elektrisch auflädt.

Der Mensch schafft es eben doch (noch) nicht, Sachen genauso perfekt nachzumachen, wie die Natur sie geschaffen hat.

Auf Kunstpelz sollte man jedoch aus einem ganz anderen Grund verzichten.

Kunstpelz ist unheimlich umweltschädlich, denn er wird aufwendig aus Erdöl produziert. Rechnet man nicht nur die Umweltbelastung bei der Herstellung, sondern auch die Umweltverschmutzung, welche durch den Transport des Erdöls entsteht. Und dies auch ohne Tankerunglücke (wieviele Tiere mußten schon wegen Ölpest-Unglücken nach Tanker-Havarien sterben).

Bei der Herstellung von Kunstpelz wird zudem enorm viel Energie verbraucht, was bei der Verarbeitung von natürlichem Pelz nicht der Fall ist.

Login Letzte Änderung:
March 04. 2017 21:08:38
Powered by CMSimple