Pelz24.ch > Pelzreinigung und -pflege

Pelzreinigung und -pflege

Pelze sollten regelmäßig und zwar je nach Gebrauch ein bis zwei mal im Jahr gereinigt werden.  Lassen Sie Ihren Pelz ausschließlich professionell reinigen. 

Hängen Sie Pelez immer auf einen passenden und formguten Kleiderbügel auf.

Pelz benötigt Luft. Lagern Sie ihren Pelz an einem kühlen, trockenen Ort. Packen Sie ihren Pelz niemals in Plastik ein.

Der Pelz wurde naß - was nun?

Nasse Pelze sollten an einem kühlen, trockenen Ort getrocknet werden.

Nach dem Trocknen, gut schütteln, damit der Pelz sein Volumen und seine Weichheit zurückerhält.

Künstliche Wärme sollte man bei Pelz vermeiden.

Pelzaufbewahrung im Sommer

Über die Sommermonate, empfiehlt sich für Pelze die professionelle Aufbewahrung in einem Kühlhaus.

Login Letzte Änderung:
March 04. 2017 21:08:38
Powered by CMSimple